Café Terholsen, Oelde-Stromberg

Schadenssanierung Fachwerk

Durch die schlechte Gründung und dem anhaltenden heißen Sommer sind Wände im Café und der Backstube bis zu 5 cm abgesackt. Es entstand kurzfirstig eine Einsturzgefahr. 
Sofortige Abfangungsmaßnahmen und eine Verbesserung der Gründung haben das Bauwerk wieder stabilisiert.

Leistungen

  • Bestandsaufnahme
  • Schadensanalyse
  • Kostenschätzung
  • Entwurf zur Sanierung und Gestaltung der Fassade
  • Statik
  • Ausführungsplanung
  • Detailplanung
  • Bauleitung

scroll up